Psychotherapeutische Praxis

Barbara Brokbals

Impressum


Psychotherapeutische Praxis

Barbara Brokbals                                                      
Am Bruche 19
33613 Bielefeld
Tel:        0521  -   52 20 17 62   
Fax:       0521  -   9 23 76 43         
praxis (at) brokbals-bielefeld.de                           


Gesetzliche Berufsbezeichnung

Psychologische Psychotherapeutin
Approbation erworben in der Bundesrepublik Deutschland -
Bezirksregierung Detmold


Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen

  • Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer NRW
  • Heilberufsgesetz NRW


Zugehörige Aufsichtsbehörden

  • Psychotherapeutenkammer NRW
    www.ptk-nrw.de    

  • Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe        www.kvwl.de                                       
  • Bezirksregierung Detmold 
    www.bezreg-detmold.nrw.de


Umsatzsteueridentifikationsnummer

Entfällt -  Psychologische Leistungen sind steuerbefreit 


Verantwortlich für den Inhalt: 

Barbara Brokbals - Am Bruche 19 - 33613 Bielefeld

________________________________________________________________

 

Datenschutzerklärung

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Ich verarbeite Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Grundlage besteht.


Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten:
Barbara Brokbals - Am Bruche 19 - 33613 Bielefeld

Stand: Mai 2018

_______________________________________________________________


PATIENTENINFORMATION

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
jede Praxis erhebt persönliche Daten von ihren Patientinnen. Der Schutz dieser sogenannten personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet.

1. ZWECK DER DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

Zu Beginn und im Verlauf einer psychotherapeutischen Behandlung erhebe ich verschiedene Daten über Ihre Person und Ihre Gesundheit. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Befunde, Therapievorschläge und Protokolle, die ich selber erarbeite oder mir andere Psychotherapeutinnen / Ärztinnen zur Verfügung stellen (Konsiliarbericht, Arztbriefe etc.). Die Erhebung dieser Informationen ist Voraussetzung für eine Psychotherapie. Selbstverständlich gehe ich mit diesen Daten sorgfältig um - auf der Grundlage der gesetzlichen Vorgaben sowie der Rechte und Pflichten, die sich aus dem Therapievertrag erheben.

2. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Psychotherapeuten unterliegen der Schweigepflicht. Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist und / oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Psychotherapeutinnen / Ärzte,  Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst ihrer Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Weitergabe der Daten erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen oder sich aus Ihrem Versicherungs-verhältnis ergebenden Fragen.

3. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Alle personenbezogenen Daten und Behandlungsunterlagen werden, entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, bis zu 10 Jahre nach Abschluss der Psychotherapie aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist werden ihrer Datengelöscht und die Akten vernichtet.

4. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Bemerken Sie Unstimmigkeiten, können Sie die Berichtigung oder Löschung unrichtiger Daten verlangen. Erteilte Schweigepflichtsentbindungen können Sie jederzeit widerrufen.
 
Zuständig für die Überwachung der Einhaltung der Datenschutzverordnung ist die Datenschutzbehörde NRW. Ihr Ansprechpartner bei Beschwerden:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Postfach 20 04 44  -  40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0  -  Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Ihre Barbara Brokbals

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit § 22 Ab.1 Nr.1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

________________________________________________________________


KONTAKTE  PER  E-MAIL

Ich möchte Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bitte schreiben Sie deshalb keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine unverschlüsselte E‐Mail.


Sollten Sie dennoch über E‐Mail‐Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E‐Mail‐Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfragen beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten nicht  erührt. Den Widerruf können Sie schriftlich richten an:
Barbara Brokbals - Am Bruche 19 - 33613 Bielefeld

________________________________________________________________



NUTZUNG DER   BING MAPS-KARTENFUNKTION
1.      Auf dieser Webseite nutze ich das Angebot von Bing Maps (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dadurch werden Ihnen interaktive Karten direkt in der Website angezeigt und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
2.      Ich habe weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch ist mir der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen mir keine Informationen vor.
3.      Durch den Besuch auf der Website erhält die Microsoft Corp. die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Microsoft ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Microsoft eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Microsoft nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Microsoft speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Microsoft richten müssen.
4.      Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:
https://www.microsoft.com/en-us/maps/product/terms-april-2011
Microsoft verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.