Psychotherapeutische Praxis

Barbara Brokbals

Formales


Ein erster Termin

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen ersten Termin mit mir.  
Zu dieser  ‚Psychotherapeutischen Sprechstunde'  müssen Sie nur ihre Versicherungskarte mitbringen.


Psychotherapie

Die Voraussetzungen und Ziele einer Psychotherapie werden wir in den ersten Sitzungen besprechen.  Anschließend können die notwendigen Antragsformalitäten in die Wege geleitet werden.

Therapiesitzungen finden in der Regel 1x wöchentlich statt

und dauern 50 Minuten - je nach Bedarf und Möglichkeit können sie auch seltener stattfinden.


Finanzierung

Eine Finanzierung einer Psychotherapie ist durch alle Kassen sowie über Privatabrechnung möglich.

Ich habe die Kassenzulassung für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie zur Behandlung von Erwachsenen in Einzeltherapie.


Supervision,  Beratungen zu Lebensphasen sowie anderen Lebensthemen sind Angebote meiner Praxis, die nur privat abgerechnet werden können.


Ausfallhonorar                

Ich führe meine Praxis als Bestellpraxis mit festen Terminen.        Sie brauchen nicht zu warten, wenn Sie pünktlich kommen.


Bitte haben Sie deshalb auch Verständnis dafür, dass vereinbarte Termine, die nicht mindestens 2 Tage vorher abgesagt werden, berechnet und von ihnen privat bezahlt werden müssen. Dieses gilt auch für ein Erstgespräch und bei Erkrankungen.

Gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine ambulante Psychotherapie.


Private Krankenversicherung

Die meisten privaten Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine ambulante Psychotherapie.

In welchem Umfang ihre Versicherung die Kosten übernimmt, hängt von Ihrer Police ab. Bitte erkundigen Sie sich danach.


Beihilfe     

Die Beihilfe übernimmt anteilig Kosten für eine ambulante Psychotherapie. Bitte erkundigen Sie sich nach den aktuellen Richtlinien.


Selbstzahler

Meine Gebühren richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).